Kurzflossen-Grindwal

Kurzflossen-Grindwal

(Globicephala macrorinchus)

Diese auch als „Pilotwal“ oder „Kurzflossen-Grindwal“ bekannte Walart gehört zur Familie der Delfine. Er besitzt Zähne (Zahnwal) und wird aufgrund seiner Größe als Wal und nicht als Delfin bezeichnet. Er kann eine Länge von bis zu 5 Metern erreichen und wiegt zwischen 1 und 2 Tonnen. Diese Walart ist bei einer Beobachtungsfahrt in den Gewässern Teneriffas am häufigsten anzutreffen.

 

Artenangaben
  • Der Name: Kurzflossen-Grindwal
  • Wissenschaftlicher Name: Globicephala macrorinchus
  • Länge: Bis zu 5 ​Meter
  • Gewicht: 1-2 Tonnen
  • Sichtmöglichkeiten: Sehr hoch