Pottwal

Pottwal

(Physeter macrocephalus)

Der Pottwal ist die größte Art der Zahnwale und erreicht die Größe von Großwalen. Charakteristisch ist sein riesiger Kopf, seine längsfurchige, dunkle Haut und seine kleine Rückenflosse. Bei der Nahrungssuche taucht er über eine Stunde bis in Tiefen von über 2.000 Meter. Am häufigsten kann man ihn im Frühjahr sehen. Gewicht: 15-60 Tonnen Größe: 11-18 Meter.

Artenangaben
  • Der Name: Pottwal
  • Wissenschaftlicher Name: Physeter macrocephalus
  • Länge: 11-18 Meter
  • Gewicht: 15-60 Tonnen
  • Sichtmöglichkeiten: Niedrig